Geschaffen aus dem Meer

Der Bayerische Jura ist ein Kind des Wassers. Vor Millionen Jahren wurde im Jurameer Kalk abgelagert, der zu Kalkstein wurde. Nach dem Verschwinden des Meeres und nach dem Heben der Landmasse arbeiteten Wind und Wetter an dem einstigen Meeresboden und formten im Laufe der Zeit die heutige Jura-Landschaft mit ihren Felsnadeln, Tälern, Kuppen und Hochflächen.

Höhlen - Wunderwelt in Stein

Der Bayerische Jura ist „Höhlen-Reich“. Durch Verwitterung entstanden im Untergrund zahlreiche Höhlen, über Jahrtausende bildeten sich märchenhafte Tropfsteine. Einige Höhlen dienten den ersten Menschen der Region als Schutzraum, wie archäologische Funde zeigen. Die mystische Unterwelt mancher Tropfsteinhöhlen kann auch live erlebt werden, wie beispielsweise in der Maximiliansgrotte und der Osterhöhle, im Schulerloch und der König-Otto-Tropfsteinhöhle.

Für kleine und große Höhlenforscher

Im Bayerischen Jura liegen zahlreiche Höhlen auch entlang erlebnisreicher Wanderwege. Die Touren versprechen Abenteuer und Abwechslungsreichtum und bieten ein einzigartiges Naturerlebnis. Viele Höhlen können selbständig mit Taschenlampen erkundet werden. Die König-Otto-Schlaufe am Jurasteig führt direkt an der beliebten Schauhöhle vorbei. Auch die Räuberhöhle bei Etterzhausen kann über mehrere Wanderwege erreicht werden. Bekannt ist besonders der Hirschbacher Höhlenrundwanderweg, an dessen Strecke etwa 30 Höhlen liegen. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Höhlenwanderungen im Bayerischen Jura, wie die Essinger Höhlenrunde, den Karstkundlichen Wanderpfad oder höhlenreiche Touren um Neukirchen oder Königstein.

Kostenlose Broschüren und Prospekte

Hier könnt ihr kostenlose Broschüren zu Höhlen, Höhlentouren und Höhlenerlebnissen bestellen.

Ich bestelle:*
Datenschutz*

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme verwenden.  (Weitere Informationen und die Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Bitte addieren Sie 6 und 3.

 

* Pflichtfeld